Kiel - FC St. Pauli 2:1 (1:0)

10. Februar 2020, 21:20 Uhr

Zwölf Partien am Stück war der FC St. Pauli in Spielen am Montagabend ungeschlagen. Im Nordduell bei Holstein Kiel endete diese Serie. Obwohl St. Pauli in der Nachspielzeit sogar noch einen Handelfmeter und einen indirekten Freistoß im Strafraum zugesprochen bekam, reichte es nicht mehr, die 1:2-Niederlage zu verhindern.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren