Oberliga

14 Mal „Ja“ – BU freut sich über „tolles Zeichen“

16. Februar 2021, 11:51 Uhr

Kapitän Yannik Lux (re.) bleibt BU auch in der kommenden Saison erhalten. Foto: noveski.com

„Wir sind mit dem eingeschlagenen Weg und der Arbeit sehr zufrieden, spüren eine absolute Identifikation zum Verein. Das Trainerteam und die Mannschaft treten geschlossen auf und haben die letzten Monate toll gemeistert. Wir legen damit den Grundstein für unsere Zukunft und freuen uns sehr über die Einigung“, vermeldete der HSV Barmbek-Uhlenhorst unlängst die Verlängerung mit dem kompletten Trainer- und Funktionsteam.

Im gleichen Atemzug kündigten die Verantwortlichen des Traditionsvereins an, „in den kommenden Wochen die schon aufgenommene Kaderplanung zu intensivieren, abzuschließen und dann auch darüber zu informieren“. Gesagt, getan. Denn nun kann BU die „ersten Zusagen für die kommende Spielzeit“ bekanntgeben. 14 Mann aus dem aktuellen Kader haben bereits ihre Zusage gegeben!

Neben den beiden Kapitänen Niklas Sabas und Yannik Lux haben auch Nico Schluchtmann, Robin Janowsky, Eric Owusu, Samuel Hosseini, Julian Pötzinger, Jonas Wesemann, Janis Korczanowski, Dominik Ulrich, Lukas Benner, Moritz Erichsen, Paul Smit und Arnold Asenso Hoeling ihr Ja-Wort gegeben. „In diesen auch für BU schwierigen Zeiten, ein tolles Zeichen für unseren Verein“, freut man sich beim Oberligisten über das entgegengebrachte Vertrauen aus der Mannschaft. Abschließend heißt es: „Weitere Infos zur Planung des Kaders folgen in den nächsten Tagen.“

Kommentieren