04.06.2019

Umbruch bei Lüneburg: Vier gehen, ein Duo kommt

Nach dem Sieg im Relegations-Rückspiel gegen Oberligist Eintracht Northeim und dem damit verbundenen Klassenerhalt laufen beim Lüneburger SK auch die Personalplanungen für die neue Spielzeit auf Hochtouren. Vier Akteure gehen, zwei Neuzugänge vermeldete der Klub am Dienstag.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe