11.02.2019

Aalen im Schockzustand - Münster mit Personalsorgen

Am Samstag mussten sich Karlsruhe (in Jena), Halle (in Kaiserslautern) und Uerdingen (gegen 1860) mit einem Zähler begnügen und konnten so nur bedingt Boden auf Spitzenreiter Osnabrück gutmachen, der am Freitag gegen Kellerkind Großaspach überraschend verloren hatte. Am Sonntag unterlag Schlusslicht Aalen Meppen mit dem Schlusspfiff, Braunschweig erlitt gegen Wehen Wiesbaden einen Dämpfer. Heute Abend runden Lotte und Münster den Spieltag ab.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren