14.09.2018

Landespokal: Würzburger Kickers legen Einspruch ein

Der FC Würzburger Kickers hat beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) Einspruch gegen die Wertung des verlorenen Landespokal-Achtelfinales beim FC Schweinfurt 05 (1:3) eingelegt. Die Mainfranken begründeten diesen Schritt damit, dass der Gegner nicht die festgelegte Anzahl an U-23-Spielern im Kader hatte.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe