10.08.2018

Walter: "Wenn sich jemand als Storch verkleidet, gerne"

Die Laune ist gut bei Holstein Kiel. Nach dem famosen Auftakt, die Nordlichter verpassten dem Hamburger SV eine deftige 3:0-Klatsche, gilt es nun, nachzulegen und die Tabellenführung möglichst zu verteidigen. Gegen den 1. FC Heidenheim will das Team von Coach Tim Walter weiter glänzen und auch die bis dato makellose Bilanz ausbauen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe