03.12.2017

St. Pauli II kurzfristig abgesagt

Der Gast war bereits da, musste dann aber doch unverrichteter Dinge wieder die Rückreise antreten: Weil Referee André Schonheit (MTV Treubund Lüneburg) den Rasen des Edmund-Plambeck-Stadions für unbespielbar hielt, fiel die Regionalliga Nord-Partie des FC St. Pauli, die am heutigen Nachmittag für 14 Uhr angesetzt war, kurzfristig aus. Die Absage erfolgte erst eine knappe halbe Stunde vor der eigentlichen Anstoßzeit. 

Kommentieren

Mehr zum Thema