27.11.2017

Norderstedt: Heyne bleibt Trainer

Regionalligist Eintracht Norderstedt hat Nägel mit Köpfen gemacht. In einer Pressemitteilung verkündet der Verein: "Eintracht Norderstedt freut sich bekannt geben zu können, dass der Vertrag mit unserem Trainer Dirk Heyne um
ein weiteres Jahr, also bis Saisonende 2018/19, verlängert werden konnte." Der 60-Jährige hat die Position Anfang Oktober 2016 von Thomas Seeliger übernommen und die Garstedter in der Vorsaison - nach verpatztem Start - noch auf den siebten Tabellenplatz geführt. Die Position, die EN auch aktuell im Tableau einnimmt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften