17.11.2017

Pflichtangelegenheit für VfL Hammonia

Kreisliga 5: SC Sternschanze IV – VfL Hammonia (Sonntag, 16:00 Uhr)

Der VfL Hammonia trifft am Sonntag (16:00 Uhr) auf SC Sternschanze IV. Sternschanze IV siegte im letzten Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto. Hammonia strich am Sonntag drei Zähler gegen den TSV Eppendorf/Groß-Borstel 08 ein (5:2). Das Hinspiel entschied der VfL Hammonia vor eigenem Publikum mit 5:0 für sich.

Wo bei SCS IV der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 18 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar. Vier Siege und drei Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz von SC Sternschanze IV gegenüber. Im Tableau ist für Sternschanze IV mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Nach 15 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Hammonia 37 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Gasts ist die funktionierende Defensive, die erst 14 Gegentreffer hinnehmen musste. Zuletzt lief es recht ordentlich für den VfL Hammonia – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

SCS IV bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß Hammonia bislang zu überzeugen. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von SC Sternschanze IV sein: Der VfL Hammonia versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als dreimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit Hammonia empfängt Sternschanze IV diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Sternschanze IV

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)