13.10.2017

BU IV will den ersten Heimsieg

Kreisklasse 4: HSV Barmbek-Uhlenhorst IV – Hamburger SV V (Sonntag, 11:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 11:15 Uhr trifft der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV auf den Hamburger SV V. Am letzten Spieltag hat es der BU IV nun endlich geschafft: Gegen die Zweitvertretung des Ahrensburger TSV fuhr das Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den ersten Dreier dieser Saison ein. Auf heimischem Terrain blieb der HSV V dagegen am vorigen Sonntag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den Lemsahler SV ohne Punkte.

Mit nur drei Zählern auf der Habenseite ziert der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV das Tabellenende der Kreisklasse 4. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gastgeber in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Vollstreckerqualitäten demonstrierte das Schlusslicht bislang noch nicht. Der Angriff des Aufsteigers ist mit 14 Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 4.

Mit 16 Zählern aus elf Spielen steht der Hamburger SV V momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Saison des Gasts verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Rautenklub fünf Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht.

Der BU IV bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der HSV V bislang zu überzeugen. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV sein: Der Hamburger SV V versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Gegen den HSV V erwartet den BU IV eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HSV Barmbek-Uhlenhorst IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hamburger SV V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)