Reitet Hemdingen-Bilsen weiter die Erfolgswelle?

Kreisliga 8: TuS Hasloh – TuS Hemdingen-Bilsen (Freitag, 19:30 Uhr)

21. September 2017, 13:01 Uhr

Der TuS Hemdingen-Bilsen trifft am Freitag (19:30 Uhr) auf den TuS Hasloh. Hasloh trennte sich im vorigen Match 2:2 vom Heidgrabener SV. Hemdingen-Bilsen dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 17 Punkte auf dem Konto.

Im Sturm des TuS Hasloh stimmt es ganz und gar nicht: Elf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Bilanz der bisherigen Saison des Gastgebers kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert. Die Hasloher Mannschaft steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Hemdingen scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Mit 29 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 8. Aufpassen sollte Hasloh auf die Offensivabteilung des TuS Hemdingen-Bilsen, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. Die Auswärtsauftritte von Hemdingen-Bilsen waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim TuS Hasloh. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Hemdingen als Favorit ins Rennen. Hasloh muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den TuS Hemdingen-Bilsen zu bestehen.

Kommentieren