1. FCE will weiter Boden gutmachen

Kreisklasse 7: 1. FC Eimsbüttel – Eimsbütteler TV III (Sonntag, 13:00 Uhr)

19. Mai 2017, 09:01 Uhr

Am Sonntag geht es für den Eimsbütteler TV III zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist der 1. FC Eimsbüttel nun ohne Niederlage. Zuletzt kam der 1. FCE zu einem 5:2-Erfolg über den FC Schnelsen. Der ETV III gewann das letzte Spiel souverän mit 3:0 gegen die Reserve des FK Nikola Tesla und muss sich deshalb nicht verstecken. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 3:3-Punkteteilung.

Die Fieberkurve des 1. FC Eimsbüttel zeigt weiter steil nach oben. Vier Siege in Folge hat der Gastgeber mittlerweile eingefahren. Damit belegt der 1. FCE Platz drei der Rückrundentabelle. Aufgrund seiner Heimstärke (7-2-4) wird der 1. FC Eimsbüttel diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Bisher verbuchte der 1. FCE zwölfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen sechs Unentschieden und neun Niederlagen. Der 1. FC Eimsbüttel befindet sich mit 42 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der Eimsbütteler TV III nur einen Sieg zustande. Der bisherige Ertrag des Gasts in Zahlen ausgedrückt: elf Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen. Die Offensive des 1. FCE kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der 1. FC Eimsbüttel im Schnitt.

Kommentieren