Schenefeld III trifft auf West-Eimsbüttel II

Kreisklasse 6: BW 96 Schenefeld III – SV West-Eimsbüttel II (Sonntag, 13:00 Uhr)

19. Mai 2017, 09:01 Uhr

Am Sonntag trifft BW 96 Schenefeld III auf die Zweitvertretung des SV West-Eimsbüttel. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Der letzte Auftritt von Schenefeld III verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den TuS Appen. Zuletzt holte das West-Eimsbüttel II dagegen einen Dreier gegen den Standard Alu (4:2).

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte BW 96 III lediglich einmal die Optimalausbeute. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Gastgebers sind 18 Punkte aus 14 Spielen. Nach 27 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von BW 96 Schenefeld III durchschnittlich: elf Siege, zwei Unentschieden und 14 Niederlagen. Schenefeld III befindet sich mit 35 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Zuletzt gewann Wespe II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der SV West-Eimsbüttel II diesen Trend fortsetzen. Auf fremden Plätzen läuft es für das West-Eimsbüttel II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zehn Zähler. Fünf Siege, vier Unentschieden und 18 Niederlagen stehen bis dato für Wespe II zu Buche. Insbesondere an vorderster Front kommt der SV West-Eimsbüttel II nicht zur Entfaltung, sodass nur 36 erzielte Treffer auf das Konto des West-Eimsbüttel II gehen.

Die Hintermannschaft von Wespe II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von BW 96 III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für den SV West-Eimsbüttel II sicher keine leichte Aufgabe, da BW 96 Schenefeld III 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren