Osdorf II trifft auf SV HR III

Kreisliga 7: TuS Osdorf II – SV Halstenbek-Rellingen III (Sonntag, 12:30 Uhr)

12. Mai 2017, 09:03 Uhr

Am Sonntag trifft die Reserve des TuS Osdorf auf die SV Halstenbek-Rellingen III. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Gegen die Zweitvertretung des SV Eidelstedt sprang für Osdorf II zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (0:0). Die SV HR III dagegen strich am Samstag drei Zähler gegen den Cosmos Wedel ein (2:1). Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 2:0 für die SV Halstenbek-Rellingen III.

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der TuS II in den vergangenen fünf Spielen. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Gastgebers sind 17 Punkte aus 14 Spielen. Zu den neun Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich beim TuS Osdorf II 14 Pleiten. Kurz vor Saisonultimo bekleidet Osdorf II den elften Rang des Klassements.

Nur einmal ging die SV HR III in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gast muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Bei einem Ertrag von bisher erst fünf Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Sieben Siege, drei Unentschieden und 18 Niederlagen stehen bis dato für die SV Halstenbek-Rellingen III zu Buche. Die SV HR III befindet sich nach 28 Spielen kurz vor Ende der Saison im Tabellenkeller. Wo bei der SV Halstenbek-Rellingen III der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 33 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die SV HR III steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren