04.05.2017

Weiche Flensburg will punkten

Regionalliga Nord: ETSV Weiche Flensburg – FC St. Pauli II (Freitag, 18:45 Uhr)

Am kommenden Freitag um 18:45 Uhr trifft der ETSV Weiche Flensburg auf die Reserve des FC St. Pauli. Zuletzt kassierte Weiche Flensburg eine Niederlage gegen 1. FC Germania Egestorf-Langreder – die fünfte Saisonpleite. Am letzten Spieltag nahm St. Pauli II gegen die Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Mannschaften (0:0). Wird das Rückspiel anders laufen?

Die letzten Resultate von Weiche konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Der Gastgeber kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (8-5-2). 60 Punkte zieren das Konto des ETSV Weiche Flensburg. Damit steht Weiche Flensburg kurz vor Saisonende auf einem starken zweiten Platz. Die Abwehr ist ein sehr gut funktionierender Mannschaftsteil von ETSV Weiche Flensburg, sodass sie erst 33 Gegentore zuließ.

Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert der FC St. Pauli II knapp im gesicherten Bereich. Besonderes Augenmerk sollte der Gast auf die Offensive von Weiche legen, die im Schnitt über einmal pro Match ein Tor erzielt. Zum Ende der Saison wird St. Pauli II noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner ETSV Weiche Flensburg steht in der Tabelle acht Positionen besser da.

Kommentieren

Mehr zum Thema