20.04.2017

Kerschke bleibt doch - auch Warmbier verlängert

Die Personalplanungen bei der TuS Dassendorf sind so gut wie abgeschlossen. Nachdem noch vor einiger Zeit der Weggang von Julian Kerschke zum Saisonende verkündet wurde, konnten sich Verein und Spieler nun doch auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. Auch Joe Warmbier - mittlerweile seit über vier Jahren am Wendelweg zu Hause - wird dem Oberliga-Meister treu bleiben. Der 25-jährige Verteidiger verlängerte bei der TuS gleich bis 2020! Beide Personalien gab Teammanager Alexander Knull am Rande des 2:0-Erfolgs am Mittwochabend gegen Buchholz 08 bekannt.

Kommentieren

Mehr zum Thema