10.03.2017

H96 II auswärtsstark

Regionalliga Nord: ETSV Weiche Flensburg – Hannover 96 II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Zweitvertretung von Hannover 96 gegen den ETSV Weiche Flensburg in die Erfolgsspur zurückfinden. Gegen SV Eichede sprang für Weiche Flensburg zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (1:1). Am letzten Spieltag verlor H96 II gegen die Reserve von Eintracht Braunschweig und steckte damit die achte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Nach 22 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für Weiche 40 Zähler zu Buche. An der Abwehr des Gastgebers ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 23 Gegentreffer musste der ETSV Weiche Flensburg bislang hinnehmen.

Hannover 96 II führt mit 28 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem Gast Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Weiche Flensburg? Von der Offensive von Weiche geht immense Gefahr aus. Mehr als einmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Beim ETSV Weiche Flensburg sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Weiche Flensburg das Feld als Sieger, während H96 II in dieser Zeit sieglos blieb. Hannover 96 II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Weiche, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema