ASV Bergedorf 85 empfängt Atlantik 97

Kreisliga 3: ASV Bergedorf 85 – BFSV Atlantik 97 (Sonntag, 15:00 Uhr)

21. Oktober 2016, 12:00 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft der ASV Bergedorf 85 auf den BFSV Atlantik 97. Der ASV Bergedorf 85 gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des VfL Lohbrügge mit 3:0 und liegt mit 25 Punkten weit oben in der Tabelle. Atlantik 97 hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man die Zweitvertretung des TSV Glinde mit 1:0.

Bislang fuhr der ASV Bergedorf 85 acht Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein. Aufgrund seiner Heimstärke (4-0-1) wird der Gastgeber diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Gegenwärtig rangiert Atlantik auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In dieser Saison sammelte der Gast bisher fünf Siege und kassierte sieben Niederlagen. Auf fremden Plätzen läuft es für den Aufsteiger bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler.

Die passable Form des ASV Bergedorf 85 belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der BFSV Atlantik 97 befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der ASV Bergedorf 85 vor. Atlantik 97 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des ASV Bergedorf 85 zu stoppen. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Atlantik geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der BFSV Atlantik 97 nämlich insgesamt zehn Zähler weniger als der ASV Bergedorf 85.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe