FC Bergedorf 85 II im Negativtrend

Kreisklasse 11: TSV Reinbek II – FC Bergedorf 85 II (Sonntag, 12:30 Uhr)

20. Mai 2016, 09:00 Uhr

Diese Woche ist die Reserve des FC Bergedorf 85 zu Gast. Es steht ein „6-Punkte-Spiel“ für die Zweitvertretung der TSV Reinbek auf dem Programm. Am letzten Spieltag kassierte Reinbek II die 15. Saisonniederlage gegen den SC Wentorf II. Am letzten Spieltag nahm der FC B85 II gegen Wentorf II die 14. Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Die Heimbilanz der TSV Reinbek II ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gastgeber in den vergangenen fünf Spielen. Reinbek II hat 22 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwölf.

51:114 – das Torverhältnis des FC Bergedorf 85 II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auswärts drückt der Schuh – nur zehn Punkte stehen auf der Habenseite des Gasts. Der Absteiger entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Der FC B85 II bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition elf.

Die TSV Reinbek II liegt dem FC Bergedorf 85 II dicht auf den Fersen und könnte den FC B85 II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Vor allem die Offensivabteilung des FC Bergedorf 85 II muss Reinbek II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Mit der TSV Reinbek II spielt der FC B85 II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren