24.05.2015

Oberliga-Top-Elf: Dassendorfer Siegestaumel

Die Besten des 34. Spieltages

24. Mai 2015, 11:02 Uhr

Es ist geschafft: die TuS Dassendorf hat ihren Meistertitel in Hamburgs Belletage verteidigt und sich erneut die Krone aufgesetzt! Doch der letzte Spieltag der Saison 2014/2015 hatte noch eine ganze Menge mehr zu bieten: den Abschied von Buchholz-Ikone Thomas Titze samt Club-Ikonen Alex Gege und Sören Titze in der Nordheide. Zum Abschluss gab es nochmal Grund zum Feiern gegen den USC Paloma, wo der "Trainer des Jahres", Marco Krausz, ebenfalls ein letztes Mal auf der Bank Platz nahm. Der FC Süderelbe krönte seine furiose zweite Saisonhälfte mit einer unglaublichen Aufholjagd gegen den SC Victoria und schließt als viertbestes Rückrundenteam ab. Zudem sicherte sich der VfL Pinneberg die inoffizielle Kreismeisterschaft, da Rivale HR in der Rückserie kaum noch ein Bein auf den Boden bekam. Kaum zu glauben war indes die unfassbare Zuschauerkulisse an der AJK, wo sich annähernd 1150 Schaulustige beim Kampf um die goldene Ananas zwischen dem AFC und Rugenbergen versammelten.

Kommentieren