Kreisliga 4

Zum Jubiläum: TuS will hoch

17. Mai 2021, 13:47 Uhr

"2003 ist unsere Liga in die Landesliga aufgestiegen. 20 Jahre später hoffen wir, das neue Sportzentrum am Gesundbrunnen einweihen zu können. Was liegt da näher, als sich dafür auch sportliche Ziele zu setzen?" Und diese sehen beim TuS Hamburg sehr konkret aus: "So wollen wir in spätestens zwei Jahren, 20 Jahre nach 2003, wieder einen Aufstieg feiern, diesmal in die Bezirksliga", machen die Verantwortlichen auf ihrer "facebook"-Seite keinen Hehl aus den ehrgeizigen Ambitionen. "Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf Kontinuität. Neben unserem Trainer- und Betreuerteam bleiben uns 22 Spieler aus dem bisherigen Kader erhalten", verkünden die Offiziellen den Verbleib von Trainerduo Jerzy Kopij und Jaime Ramirez sowie Betreuer Jürgen Schlüter. Abschließend heißt es: "Mit interessanten Neuzugängen werden derzeit noch intensive Gespräche geführt."

Kommentieren