Landesliga Hammonia

Golke verlässt HTB

07. Mai 2021, 11:43 Uhr

Am 28. März verabschiedete der Harburger TB einen "klasse Typen. Einen Spieler vom alten Schlag. Instinktfußballer könnte man sagen. Was hat er uns für tolle Momente beschert und geile Tore gemacht. Wir wünschen 'Golle' alles Gute auf seinem weiteren Weg", so die Verantwortlichen über Hendrik Golke, der trotz seines Abgangs "immer ein gern gesehener Kabinengast" bleiben würde. Nun steht auch fest, wohin es Golke ziehen wird - und zwar zum TSV Winsen. "Aus der Landesliga Hammonia vom Harburger TB kommt zur neuen Saison das Sturm-Juwel Hendrik Golke in die Luhe-Stadt", vermeldete der Club aus Niedersachsen den Transfer. Beim HTB freut man sich derweil auf einen Rückkehrer: Rasmus Röhrich schnürt seine Stiefel wieder an der Jahnhöhe. "Er durchlief alle Jugendmannschaften und spielte zuletzt in Stalsund, wo er auch studierte. Nun zieht er zurück nach Hamburg und möchte dort anknüpfen, wo er damals aufgehört hat. Die HTB-Familie freut sich auf unseren Rückkehrer. Mal sehen, was er noch so kann."

Kommentieren