Regionalliga Nord

AFC: Brandis in die USA

23. April 2021, 13:09 Uhr

Neun Jahre lang durchlief er die Jugend des Hamburger SV, ehe er im letzten Sommer seine ersten Gehversuche im Herrenbereich bei Regionalligist Altona 93 ging. Nach nur zwei Kurzeinsätzen verlässt Valentin Brandis die "AJK" jedoch schon wieder. "Alles Gute, Valentin", nehmen die Offiziellen des AFC Abschied vom jungen Mittelfeldspieler. Der Grund: Der 20-Jährige wird Deutschland verlassen und in den USA an der George Mason University studieren. "Wir wünschen dir alles Gute. Go for it!"

Kommentieren