Landesliga Hansa

Neuzugänge bei Türkiye und Kosova

02. November 2020, 12:54 Uhr

Beim direkten Aufeinandertreffen zwischen dem FC Türkiye und dem Klub Kosova (3:1) feierten zwei Akteure ihr Debüt für den jeweiligen Verein. Während Sulayman Dampha (ehemals SV Rugenbergen) erstmals für die Wilhelmsburger auflief, wurde Abdoul-Azim Kondo (zuletzt HSV III) bei Kosova in der 65. Minute eingewechselt und traf nur fünf Zeigerumdrehungen darauf zum zwischenzeitlichen 1:2 aus KK-Sicht. Am Ende behielt Türkiye jedoch mit 3:1 die Oberhand.

Kommentieren