Kreisklasse 8

Corona-Verdacht nicht bestätigt

25. September 2020, 11:53 Uhr

Eigentlich hätte der SC Poppenbüttel II am vergangenen Wochenende im Holsten-Pokal die Zweitvertretung von TuRa Harksheide empfangen sollen - doch dazu kam es kurzfristig nicht, da es bei den Hausherren einen Corona-Verdachtsfall im Team gab. Nun können die Verantwortlichen des Teams von der Bültenkoppel jedoch Entwarnung geben. "Der Coronaverdacht am vergangenem Sonntag hat sich nach einem Test nicht bestätigt. Wir können also wieder voll durchstarten", so die Offiziellen des SCP II. Am Samstag trifft das Team zum Liga-Start in der Kreisklasse 8 auf den HSV VI.

Kommentieren