Landesliga Hammonia

Baafi-Brüder für Niendorf

14. September 2020, 16:23 Uhr

Im vergangenen Winter war er von Oberligist Meiendorfer SV an den Sachsenweg zurückgekehrt und verstärkte seither sein Ex-Team Niendorfer TSV II in der Landesliga Hammonia. Nachdem es zunächst danach aussah, als würde Collins Baafi in diesem Sommer wieder eine neue Herausforderung in Angriff nehmen, bleibt er der U23 der "Sachsenwegler" nun doch treu. Der "Flügelflitzer", der in der Jugend für Concordia, den NTSV, VfB Lübeck und Rahlstedter SC kickte, wird bei der Equipe von Trainerduo Jan Ramelow/Sebastian Loether künftig mit seinem Bruder Edmund Baafi zusammenspielen. Der 19-Jährige wechselt aus der A-Regionalliga-Mannschaft von Eintracht Norderstedt zur Niendorf-Zweiten.

Kommentieren