2. Bundesliga/RL Nord

St. Pauli: Vier Profis runter

09. Januar 2020, 20:37 Uhr

Die Zweite Mannschaft des FC St Pauli bekommt Zuwachs – allerdings nicht in Form von externen Neuzugängen, sondern durch vier Spieler aus dem Profikader. Wie der Kiezclub mitteilt. werden Ersin Zehir, Jakub Bednarczyk, Marc Hornschuh und Yi-Young Park nicht mit dem Zweitligakader von Trainer Jos Luhukay in die restlichen Saisonspiele gehen und wurden in die Reservemannschaft degradiert. Ob die vier Kicker in den verbleibenden Spielen der Regionalliga Nord dann auch tatsächlich für die Equipe von Trainer Joachim Philipkowski auflaufen werden, ist noch unklar. 

Kommentieren