Lieth nimmt drei Punkte mit nach Hause

Bezirksliga West: FC Roland Wedel – SV Lieth, 2:3

17. November 2019, 23:31 Uhr

Die SV Lieth verbuchte einen 3:2-Arbeitssieg gegen den FC Roland Wedel. Die Ausgangslage sprach für Lieth, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Im Hinspiel hatte der Gast einen knappen 2:1-Sieg eingefahren.

Bei Roland Wedel präsentierte sich die Abwehr angesichts 46 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (42). Der Gastgeber findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Mit nun schon elf Niederlagen, aber nur fünf Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des FCR alles andere als positiv. Der FC Roland Wedel baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der SVL holte auswärts bisher nur acht Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die SV Lieth im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Acht Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat Lieth derzeit auf dem Konto.

Während Roland Wedel am nächsten Freitag (19:30 Uhr) beim SC Pinneberg gastiert, duelliert sich der SVL am gleichen Tag mit TBS Pinneberg.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

FC Roland Wedel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Lieth

Noch keine Aufstellung angelegt.