Viele Tore, doch kein Sieger

Kreisliga 2: FC St. Pauli III – Eimsbütteler TV II, 2:2

09. November 2019, 23:30 Uhr

Am Samstag trennten sich St. Pauli III und die Zweitvertretung des ETV unentschieden mit 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Im Hinspiel hatten sich die Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden getrennt.

Die Offensivabteilung von FCSP III funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 50-mal zu. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von neun Erfolgen, vier Punkteteilungen und drei Niederlagen vor.

Der Eimsbütteler TV II holte auswärts bisher nur elf Zähler. Nur zweimal gab sich der Gast bisher geschlagen.

Mit diesem Unentschieden verpasste St. Pauli III die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält der FC St. Pauli III den vierten Platz. Der ETV II ist nun seit sieben Spielen, FCSP III seit vier Partien unbesiegt.

Der FC St. Pauli III tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve des SC Nienstedten an, der Eimsbütteler TV II empfängt am selben Tag den Niendorfer TSV IV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC St. Pauli III

Noch keine Aufstellung angelegt.

Eimsbütteler TV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)