Victoria III feiert ersten Auswärtssieg

Kreisliga 2: HFC Falke II – SC Victoria Hamburg III, 1:2

09. November 2019, 23:30 Uhr

Die Differenz von einem Treffer brachte dem SC Victoria Hamburg III gegen die Reserve des HFC Falke den Dreier. Das Match endete mit 2:1. Hundertprozentig überzeugen konnte Victoria III dabei jedoch nicht. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die Gäste hatten mit 4:0 gewonnen.

Falke II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 4 Gegentreffer pro Spiel. Derzeit belegt das Heimteam den ersten Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 59 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des HFC Falke II in dieser Saison. Nun musste sich Falke II schon zehnmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem HFC Falke II auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Vicky III holte auswärts bisher nur fünf Zähler. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SC Victoria Hamburg III im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Victoria III verbuchte insgesamt fünf Siege, vier Remis und sechs Niederlagen.

Kommenden Sonntag muss Falke II reisen. Es steht ein Gastspiel beim SV West-Eimsbüttel auf dem Programm (Sonntag, 11:00 Uhr). Vicky III hat als Nächstes eine Auswärtsaufgabe vor der Brust. Am Dienstag geht es zum SC Union 03.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HFC Falke II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Victoria Hamburg III

Noch keine Aufstellung angelegt.