Die Zahlen sprechen für Hamm 02

Kreisklasse B2: SC Hamm 02 – SV Wilhelmsburg III (Sonntag, 11:00 Uhr)

08. November 2019, 09:09 Uhr

Der SV Wilhelmsburg III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge beim SC Hamm 02 punkten. Hinter Hamm 02 liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen DSC Hanseat II verbuchte man einen 4:1-Erfolg. Der SVW III siegte im letzten Spiel gegen FTSV Altenwerder IV mit 5:2 und liegt mit 30 Punkten weit oben in der Tabelle. Der SV Wilhelmsburg III hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für den SCH erwiesen und mit 1:4 verloren.

Erfolgsgarant des SC Hamm 02 ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 76 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Gastgeber warten mit einer Bilanz von insgesamt elf Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. In den letzten fünf Partien rief der Ligaprimus konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte.

Offensiv sticht der SVW III in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 57 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. In dieser Saison sammelte der SVW III bisher zehn Siege und kassierte vier Niederlagen.

Von der Offensive von Hamm 02 geht immense Gefahr aus. Mehr als fünfmal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Viele Auswärtsauftritte des SV Wilhelmsburg III waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match beim SCH. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Der SVW III hat mit dem SC Hamm 02 im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Hamm 02

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Wilhelmsburg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)