Rückrundenauftakt für HEBC II bei Finkenwerder

Bezirksliga Süd: TuS Finkenwerder – HEBC II (Sonntag, 14:00 Uhr)

08. November 2019, 09:03 Uhr

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht der TuS Finkenwerder mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des HEBC. Am vergangenen Sonntag ging Finkenwerder leer aus – 1:2 gegen den SV Rot-Weiß Wilhelmsburg. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des HEBC II ernüchternd. Gegen den SV Wilhelmsburg kassierte man eine 1:5-Niederlage. Im Hinspiel hatte der TuS Finkenwerder die Punkte vom HEBC II entführt und einen 3:2-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Finkenwerder ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Der HEBC II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 43 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gäste. Der letzte Dreier liegt für den HEBC II bereits drei Spiele zurück.

Aufpassen sollte der TuS Finkenwerder auf die Offensivabteilung des HEBC II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem HEBC II Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Finkenwerder? Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Auch wenn der TuS Finkenwerder mit fünf Niederlagen seltener verlor, steht der HEBC II mit 20 Punkten auf Platz acht und damit vor Finkenwerder.

Mit dem TuS Finkenwerder spielt der HEBC II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TuS Finkenwerder

Noch keine Aufstellung angelegt.

HEBC II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)