Wolfsburg II mit breiter Brust

Regionalliga Nord: VfL Wolfsburg II – SC Weiche Flensburg 08 (Samstag, 13:00 Uhr)

07. November 2019, 18:11 Uhr

Der SC Weiche Flensburg 08 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Zweitvertretung des VfL Wolfsburg punkten. Wolfsburg II siegte im letzten Spiel gegen HSC Hannover mit 5:0 und besetzt mit 38 Punkten den ersten Tabellenplatz. Zuletzt holte Weiche Flensburg einen Dreier gegen den FC St. Pauli II (4:1). Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der VfL Wolfsburg II siegte mit 2:1.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-2-1) dürfte die Heimmannschaft selbstbewusst antreten. Offensiv sticht Wolfsburg II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 49 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Bisher verbuchte der VfL Wolfsburg II zwölfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Die passable Form von Wolfsburg II belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Der SC belegt mit 32 Punkten den dritten Tabellenplatz. Mit nur 13 Gegentoren hat der Gast die beste Defensive der Regionalliga Nord. Drei Niederlagen trüben die Bilanz des SC Weiche Flensburg 08 mit ansonsten zehn Siegen und zwei Remis. In den letzten fünf Partien rief Weiche Flensburg konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte.

Insbesondere den Angriff des VfL Wolfsburg II gilt es für den SC in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Wolfsburg II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema