Gelingt Falke II die Wiedergutmachung?

Kreisliga 2: HFC Falke II – SC Victoria Hamburg III (Samstag, 11:30 Uhr)

07. November 2019, 18:11 Uhr

Victoria III will wichtige Punkte im Kellerduell bei der Zweitvertretung von Falke holen. Während der HFC Falke II nach dem 4:1 über Eintracht Lokstedt II mit breiter Brust antritt, musste sich Vicky III zuletzt mit 0:1 geschlagen geben. Partout keine Probleme hatte der SC Victoria Hamburg III im Hinspiel gehabt, als man einen 4:0-Sieg holte.

Die Heimbilanz von Falke II ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Das Heimteam schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 57 Gegentore verdauen musste.

Auf fremden Plätzen läuft es für Victoria III bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere zwei Zähler.

Ins Straucheln könnte die Defensive des HFC Falke II geraten. Die Offensive von Vicky III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur zwei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Falke II wie auch der SC Victoria Hamburg III haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HFC Falke II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Victoria Hamburg III

Noch keine Aufstellung angelegt.