Grünhof-Tesperhude empfängt Oststeinbek II zum Rückrundenstart

Kreisklasse 2: VfL Grünhof-Tesperhude – Oststeinbeker SV II (Freitag, 20:00 Uhr)

07. November 2019, 13:00 Uhr

Die Zweitvertretung von Oststeinbek trifft am Freitag (20:00 Uhr) auf Grünhof-Tesperhude. Zuletzt kam VfL Grünhof zu einem 4:3-Erfolg über SV Wilhelmsburg IV. Am vergangenen Freitag ging der OSV II leer aus – 2:3 gegen den SV Bergedorf-West. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 3:3 getrennt.

Im Tableau ist für VfL Grünhof-Tesperhude mit dem neunten Platz noch Luft nach oben. Die Saison des Heimteams verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Grünhof-Tesperhude sechs Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht. Zuletzt lief es recht ordentlich für VfL Grünhof – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 35 Punkte auf das Konto des Oststeinbeker SV II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Gast wartet mit einer Bilanz von insgesamt elf Erfolgen, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten auf.

Ins Straucheln könnte die Defensive von VfL Grünhof-Tesperhude geraten. Die Offensive von Oststeinbek II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der OSV II belegt einen guten dritten Platz in der Auswärts-, Grünhof-Tesperhude einen ebenso guten fünften Platz in der Heimtabelle.

Dieses Spiel wird für VfL Grünhof sicher keine leichte Aufgabe, da der Oststeinbeker SV II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema