HTS II bricht bei ESV Einigkeit ein

Kreisklasse 1: ESV Einigkeit Wilhelmsburg – Harburger Türksport II, 5:1

03. November 2019, 23:30 Uhr

Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg setzte sich standesgemäß gegen die Reserve des Harburger Türksport mit 5:1 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass der HTS II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Im letzten Hinrundenspiel errang der ESV Einigkeit drei Zähler und weist als Tabellenzweiter nun insgesamt 33 Punkte auf. Die Angriffsreihe der Heimmannschaft lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 54 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nur zweimal gab sich der ESV Einigkeit bisher geschlagen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird Einigkeit die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Der Harburger Türksport II holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Sechs Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der HTS II momentan auf dem Konto. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der Harburger Türksport II in dieser Zeit nur einmal gewann.

Am kommenden Sonntag trifft der ESV Einigkeit Wilhelmsburg auf die Zweitvertretung der Hausbruch-Neugraben (14:00 Uhr), der HTS II reist zur Vereinigung Tunesien II (12:30 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ESV Einigkeit Wilhelmsburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Harburger Türksport II

Noch keine Aufstellung angelegt.