Aue - 1. FC Heidenheim 1:1 (0:0)

02. November 2019, 13:55 Uhr

Der FC Erzgebirge Aue und der 1. FC Heidenheim haben sich im Verfolgerduell mit 1:1 getrennt. In einer Partie auf mäßigem Niveau gelang beiden Mannschaften gerade in der ersten Hälfte wenig bis nichts. Einzig Aues Keeper Männel konnte sich zweimal auszeichnen. Nach dem Seitenwechsel packte dann Riese einen sehenswerten Treffer aus, der letztlich aber nicht zum Sieg reichen sollte. FCH-Joker Schimmer traf kurz vor Schluss und verhinderte damit Aues vorübergehenden Sprung auf Platz drei.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren