Hammonia will Trend fortsetzen

Kreisliga 5: VfL Hammonia – TuRa Harksheide II (Sonntag, 12:30 Uhr)

01. November 2019, 09:26 Uhr

Beim kommenden Gegner der Reserve von TuRa stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit dem VfL Hammonia gewappnet? Hammonia siegte im letzten Spiel gegen den USC Paloma III mit 3:1 und liegt mit 29 Punkten weit oben in der Tabelle. Am letzten Samstag holte TuRa Harksheide II drei Punkte gegen den SV Barmbek (3:0).

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus beim VfL Hammonia. Mit beeindruckenden 57 Treffern stellen die Gastgeber den besten Angriff der Kreisliga 5. Drei Niederlagen trüben die Bilanz von Hammonia mit ansonsten neun Siegen und zwei Remis. Mit sechs Siegen in Folge ist der VfL Hammonia so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Auswärts verbuchte Harksheide II bislang erst sieben Punkte. Acht Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat TuRa II derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief TuRa Harksheide II konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Über 4,07 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Hammonia vor. Harksheide II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des VfL Hammonia zu stoppen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

TuRa II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Hammonia, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuRa Harksheide II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)