Viktoria Harburg verliert Spitzenspiel gegen BU III

Kreisliga 4: HSV Barmbek-Uhlenhorst III – FC Viktoria Harburg, 3:2

27. Oktober 2019, 23:35 Uhr

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III verpasste dem FC Viktoria Harburg einen Dämpfer und siegte mit 3:2 gegen den Tabellenführer. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

BU III behauptet nach dem Erfolg über Viktoria Harburg den zweiten Tabellenplatz. Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 39 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Gastgeber. BU III knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der HSV Barmbek-Uhlenhorst III neun Siege, ein Unentschieden und kassierte nur drei Niederlagen. Der Ertrag der vergangenen fünf Spiele ist überschaubar bei BU III. Von 15 möglichen Zählern holte man nur sieben.

Nach 13 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den FC Viktoria Harburg 31 Zähler zu Buche. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gasts stets gesorgt, mehr Tore als Viktoria Harburg (43) markierte nämlich niemand in der Kreisliga 4.

Am nächsten Sonntag (12:00 Uhr) reist der HSV Barmbek-Uhlenhorst III zur Zweitvertretung des FTSV Altenwerder, tags zuvor begrüßt der FC Viktoria Harburg die Reserve der TSG Bergedorf vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 12:30 Uhr.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HSV Barmbek-Uhlenhorst III

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Viktoria Harburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)