Schwerer Prüfstein für Uetersen

Kreisklasse 5: TuS Borstel – TSV Uetersen (Sonntag, 15:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 12:01 Uhr

Der TSV Uetersen konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit Borstel wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der letzte Auftritt des TuS Borstel verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den FC Union Tornesch III. Uetersen musste am letzten Spieltag die neunte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern.

Fahrt hat Borstel vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet sechs Punkte aus fünf Begegnungen. Das Heimteam steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Saison des TuS Borstel verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat Borstel vier Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen verbucht. Die letzten Auftritte des TuS Borstel waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Momentan besetzt der TSV Uetersen den ersten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt der TSV Uetersen nicht zur Entfaltung, sodass nur 17 erzielte Treffer auf das Konto von Uetersen gehen.

Wenn Uetersen den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des TSV Uetersen (41). Aber auch bei Borstel ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (23).

Gegen den TuS Borstel erwartet Uetersen eine hohe Hürde.

Kommentieren