MSV Hamburg IV heimstark

Kreisklasse B4: MSV Hamburg IV – Bramfelder SV IV (Sonntag, 09:00 Uhr)

25. Oktober 2019, 09:04 Uhr

MSV Hamburg IV will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Bramfelder SV IV punkten. MSV Hamburg IV siegte im letzten Spiel und hat nun 24 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte Bramfeld IV einen Dreier gegen den SV Curslack-Neuengamme III (8:0).

Offensiv konnte MSV Hamburg IV in der Kreisklasse B4 kaum jemand das Wasser reichen, was die 66 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Acht Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von MSV Hamburg IV. Zuletzt lief es recht ordentlich für MSV Hamburg IV – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die Offensive von BSV IV in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 57-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. In dieser Saison sammelte BSV IV bisher sieben Siege und kassierte drei Niederlagen. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Bramfelder SV IV dar.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über sechs Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich Bramfeld IV auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich BSV IV für das Gastspiel bei MSV Hamburg IV etwas ausrechnet. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

MSV Hamburg IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bramfelder SV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)