Sieben Partien ohne Niederlage: Rissen setzt Erfolgsserie fort

Kreisliga 7: Rissener SV – SV Halstenbek-Rellingen II, 2:1

20. Oktober 2019, 23:33 Uhr

Der Rissener SV verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen die Reserve der SV Halstenbek-Rellingen. Vollends überzeugen konnte Rissen dabei jedoch nicht.

Die Gastgeber behaupten nach dem Erfolg über die SVHR II den vierten Tabellenplatz. Die Saison des RSV verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von acht Siegen, einem Remis und nur drei Niederlagen klar belegt. Sieben Spiele ist es her, dass der Rissener SV zuletzt eine Niederlage kassierte.

Die SV Halstenbek-Rellingen II holte auswärts bisher nur neun Zähler. Die Gäste finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Drei Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat die SVHR II momentan auf dem Konto.

Am Freitag, den 25.10.2019 (19:30 Uhr) steht für Rissen eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung des SC Egenbüttel an. Die SV Halstenbek-Rellingen II tritt zwei Tage später daheim gegen den TuS Appen an.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Rissener SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Halstenbek-Rellingen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)