Sporting Clube verliert nach fünf Spielen wieder

Kreisliga 4: TSV Wandsetal II – SCH Sporting Clube, 3:0

19. Oktober 2019, 23:31 Uhr

SCH Sporting Clube kehrte vom Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung des TSV Wandsetal mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:3.

Bei Wandsetal II präsentierte sich die Abwehr angesichts 30 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (39). Die Gastgeber setzen sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Der TSV Wandsetal II verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und vier Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für Wandsetal II, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Sporting Clube muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,83 Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur fünf Zähler. Sporting findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Drei Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat SCH Sporting Clube momentan auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich Sporting Clube weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Sporting hat nächste Woche die SPVGG Billstedt-Horn zu Gast.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Wandsetal II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SCH Sporting Clube

Noch keine Aufstellung angelegt.