FC Bulgaria Hamburg schielt nach oben

Kreisliga 1: FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. – SV Muslime Hamburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

18. Oktober 2019, 12:04 Uhr

Beim kommenden Gegner des SV Muslime Hamburg lief es zuletzt wie am Schnürchen – der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Der FC Bulgaria Hamburg gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen FTSV Altenwerder III und muss sich deshalb nicht verstecken. Der SV Muslime tritt mit breiter Brust an, wurde doch Zonguldakspor zuletzt mit 2:1 besiegt.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Bulgaria Hamburg. Die Saison der Heimmannschaft verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. fünf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FC Bulgaria Hamburg.

Muslime holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Die Bilanz der Gäste nach zwölf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und sechs Pleiten zusammen. Zuletzt machte Muslime etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der SV Muslime Hamburg in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der SV Muslime diesen Trend fortsetzen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Muslime Hamburg geraten. Die Offensive von Bulgaria Hamburg trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Mit dem FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V. trifft der SV Muslime auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bulgaria Hamburg 2017 e.V.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Muslime Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)