13.10.2019

Neuenfelde kommt nicht aus dem Keller

Kreisliga 1: FC Neuenfelde – TuS Finkenwerder II, 1:3

Die Reserve der TuS Finkenwerder entschied das Kellerduell gegen den FC Neuenfelde mit 3:1 für sich.

Neuenfelde muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 5,27 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft belegt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Mit erst 16 erzielten Toren hat der FCN im Angriff Nachholbedarf. In dieser Saison sammelte der FCN bisher einen Sieg und kassierte zehn Niederlagen. Der FC Neuenfelde wartet schon seit neun Spielen auf einen Sieg.

Finkenwerder II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Durch die drei Punkte gegen Neuenfelde verbesserte sich der TuS Finkenwerder II auf Platz 14. Finkenwerder II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, zwei Unentschieden und acht Pleiten. Mit vier von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen haben die Gäste noch Luft nach oben.

Nächster Prüfstein für den FCN ist Zonguldakspor (Sonntag, 15:00 Uhr). Der TuS Finkenwerder II misst sich am selben Tag mit dem Harburger Türksport (12:45 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC Neuenfelde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Finkenwerder II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)