13.10.2019

TBS II zurück in der Spur

Kreisklasse 5: VfL Pinneberg II – TBS Pinneberg II, 0:4

Gegen die Zweitvertretung der TBS Pinneberg holte sich die Reserve der VfL Pinneberg eine 0:4-Schlappe ab. Die Beobachter waren sich einig, dass der VfL II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Die Gastgeber müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,7 Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fiel der VfL Pinneberg II in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz 13. Die Defensive des VfL II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 37-mal war dies der Fall. Der VfL Pinneberg II musste sich nun schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der VfL II insgesamt auch nur einen Sieg und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der VfL Pinneberg II nur einen Zähler.

Nachdem der TBS II hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, sind die Gäste weiter im Rennen um die vorderen Plätze. Die Saison des TBS Pinneberg II verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der TBS II nun schon sieben Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst drei Niederlagen setzte. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim TBS Pinneberg II etwas bescheiden daher. Lediglich sieben Punkte ergatterte der TBS II.

Als Nächstes steht für den VfL II eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:00 Uhr) geht es gegen den TSV Uetersen. Der TBS Pinneberg II empfängt parallel den TuS Borstel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Pinneberg II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TBS Pinneberg II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)