10.10.2019

HSC möchte nachlegen

Bezirksliga Süd: Harburger SC – Altona 93 II (Freitag, 20:00 Uhr)

Am kommenden Freitag um 20:00 Uhr trifft der Harburger SC auf die Reserve von Altona 93. Der HSC dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Inter 2000 zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Der AFC II schlug Juventude do Minho am Sonntag mit 2:0 und hat somit Rückenwind.

Viermal ging der Harburger SC bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für das Heimteam dar.

Auf fremdem Terrain reklamierte Altona 93 II erst vier Zähler für sich. Die Bilanz des Gasts nach elf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und sechs Pleiten zusammen. Die passable Form des AFC II belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Von der Offensive von Altona 93 II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Der HSC hat den AFC II im Nacken. Altona 93 II liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem Harburger SC.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

Harburger SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Altona 93 II

Noch keine Aufstellung angelegt.