07.10.2019

Fünf Spiele Sperre für Sosnowski

Der Meiendorfer SV muss – wie schon am elften Spieltag im Auswärtsspiel gegen den Niendorfer TSV und im LOTTO-Pokal gegen den SV Curslack-Neuengamme  – auch in den nächsten drei Spielen auf Lukasz Sosnowski verzichten. Der Mittelfeldspieler der Equipe von Trainer Baris Saglam wurde für seine Rote Karte aus dem Auswärtsspiel gegen den SV Rugenbergen für insgesamt fünf Spiele gesperrt.

Kommentieren