04.10.2019

Bleibt Billstedt-Horn III auf der Erfolgsspur?

Kreisklasse 8: SPVGG Billstedt-Horn III – Concordia III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Cordi III will bei der SPVGG Billstedt-Horn III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Billstedt-Horn III gewann das letzte Spiel gegen den Walddörfer SV II mit 2:0 und belegt mit zehn Punkten den elften Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag verlor Concordia III gegen den SV Uhlenhorst-Adler III und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein.

Die SPVGG Billstedt-Horn III holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Wo bei Billstedt-Horn III der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 14 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die Zwischenbilanz der SPVGG Billstedt-Horn III liest sich wie folgt: drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.

Cordi III holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gast verbesserungswürdig, was man an den erst 15 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Wenn Billstedt-Horn III den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten der SPVGG Billstedt-Horn III (29). Aber auch bei Concordia III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (42). Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Die letzten drei Spiele alle verloren: Cordi III braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Billstedt-Horn III gelingt, ist zu bezweifeln, siegte die SPVGG Billstedt-Horn III immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen. Mit Billstedt-Horn III trifft Concordia III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SPVGG Billstedt-Horn III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Concordia III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)