04.10.2019

Uetersen will den ersten Dreier vor eigenem Publikum

Kreisklasse 5: TSV Uetersen – Holsatia Elmshorn im EMTV II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Uetersen will gegen die Zweitvertretung von Holsatia Elmshorn im EMTV die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die sechste Saisonniederlage kassierte der TSV Uetersen am letzten Spieltag gegen Sportfreunde Pinneberg. Letzte Woche siegte Holsatia Elmshorn im EMTV II gegen den TBS Pinneberg II mit 2:1. Somit nimmt Holsatia Elmshorn im EMTV II mit sieben Punkten den zwölften Tabellenplatz ein.

Uetersen hat bisher alle zwei Punkte zuhause geholt. Momentan besetzen die Gastgeber den ersten Abstiegsplatz. Die Defensive des TSV Uetersen muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 29-mal war dies der Fall. Uetersen wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

In der Fremde sammelte Holsatia Elmshorn im EMTV II erst vier Zähler. Im Sturm der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: Zwölf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Bisher verbuchte Holsatia Elmshorn im EMTV II zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und sechs Niederlagen.

Wenn Holsatia Elmshorn im EMTV II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Holsatia Elmshorn im EMTV II (28). Aber auch beim TSV Uetersen ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (29). Uetersen hat mit Holsatia Elmshorn im EMTV II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Uetersen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Holsatia Elmshorn im EMTV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)